Verkaufsstand am WeihnachtsmarktEin Treffpunkt für Rimstinger

Rimsting (th) - Der Rathausvorplatz und die daneben liegende Steinhuber-Tenne wurden an zwei Tagen mit dem dritten Christkindlmarkt zur «guten Stube» von Rimsting.

15 liebevoll und weihnachtlich geschmückte Holzhäuschen und Stände, wieder mehr als im vergangenen Jahr, waren für viele Rimstinger ein lohnendes Ziel zu einem beschaulichen Adventsbesuch.

Lokalderby zu Gunsten der örtlichen Hochwasseropfer

Die Vorstandschaft der Rimstinger Fußballabteilung hat beschlossen, die kompletten Zuschauereinnahmen aus dem Lokalderby TSV Rimsting – TuS Prien am Freitag, den 23.08.2002 um 18.30 Uhr, den örtlichen Hochwasseropfern zu spenden. Der Betrag wird nach dem Spiel an Priens Ersten Bürgermeister Christian Fichtl für das Spendenkonto der Marktgemeinde übergeben. Der Priener Bürgermeister wird auch den Anstoß um 18.30 Uhr ausführen.

Peterlfeuer - brennender HolzstoßChiemgau-Zeitung vom 08.07.2002

Peterlfeuer zog die Massen an

Beim nachgeholten Peterlfeuer auf der Rimstinger Ludwigshöhe stimmte einfach alles: Das Wetter spielte mit und die Organisation, die in den Händen der Fußballer des TSV Rimsting mit Abteilungsleiter Thomas Fritz lag, klappte hervorragend.

Bericht aus der Chiemgau-Zeitung vom 21.03.2002:

Neues Spielfeld für Rimstinger Fußballer

Rimsting (th) - Ein großer Tag steht für die Rimstinger Fußballer am Samstag, 15. Juni, an: Das neue Rasenspielfeld in Westernach wird eingeweiht. Als «großer Erfolg» wurden bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball im TSV Rims-ting außerdem die jeweils zweiten Plätze in der Vorrunde der ersten und zweiten Seniorenmannschaft gewertet.