Bericht aus der Chiemgau-Zeitung vom 18.06.2009

Über 100000 Euro für Rimstinger Fußballer

Groß war die Freude beim Saisonabschlussfest der Rimstinger TSV-Fußballer (wir berichteten), als Initiator Schorsch Schwarz (rechts) einen Scheck über 8750 Euro an Abteilungsleiter Max Huber überreichte.

Mit Stolz wies Schwarz auf die Tatsache hin, dass der 35 Mitglieder starke Förderverein der Abteilung in den vergangenen 15 Jahren über 100000 Euro zur Verfügung gestellt habe. Berechnet wird die Unterstützung durch ein Punktevrfahren. Bei einem Sieg oder auch einem Unentschieden wird ein in der Höhe beliebiger Betrag in die Kasse eingezahlt.

Georg Schwarz (rechts) überreicht Max Huber den Scheck
Foto thümmler