Bericht aus dem "Rimstinger Gemeindeblatt" Ausgabe August 2011

Montag, 03. Oktober 2011 – ein Tag der Einheit auch für TSV und TC Rimsting:

Neues Sportheim wird feierlich eingeweiht

Nach hunderten Stunden freiwilliger Arbeit, einigen schlaflosen Nächten der Vorstände und Mitglieder, nach Monaten langem Wartens auf die ersehnte Dusche nach dem Spiel, nach einer nun erfolgreichen Fertigstellung des Sportheims der beiden Vereine kommt nun endlich die Erlösung: Am 03. Oktober diesen Jahres laden die beiden Vereine, der TSV Rimsting und der TC Rimsting zur großen Eröffnungsfeier ihres neu gebauten Sportheims ein.

Das Prunkstück wurde mit vielen Firmen der Region, vielen Tausenden Euro an Spenden und jeder Menge fleißiger und freiwilliger Helfer fertig gestellt und wird Anfang Oktober der Öffentlichkeit präsentiert.

Es soll ein fröhliches und rauschendes Fest werden

Die beiden Vorstände, Thomas Schuster und Stefan Julinek sowie Fußballvorstand Markus Steinberger freuen sich auf ein fröhliches und rauschendes Fest mit allen Rimstinger Bürgern und vielen Interessierten aus dem gesamten Umland.

Im Rahmen einer Hausmesse präsentieren sich alle beteiligten Firmen, die das Sportheim möglich gemacht haben. Die Besucher sind eingeladen Fragen zu stellen und sich über das Häusle bauen zu informieren. Für die Kinder gibt es ein umfassendes Rahmenprogramm mit Baggerfahren, üpfburg, Spielplatz und vielem mehr. Los geht’s um 11 Uhr mit der offiziellen Einweihungsfeier und einer Segnung  durch katholischen und evangelischen Priester. Dazu werden auch einige hochkarätige Ehrengäste eingeladen. Unter anderem ein bekannter Spieler der Deutschen Fußball Bundesliga. Der Name des Spielers wird als Überraschung noch geheim gehalten und erst ein paar Tage zuvor gelüftet. Er wird aber auf jeden Fall für Fotos und Autogramme allen Besuchern, ob groß, ob klein zur Verfügung stehen.

Anschließend dürfen sich die Besucher auf ein spannendes Fußballspiel freuen. Die ehemalige Bezirksliga Mannschaft aus der Saison 2000/2001 tritt gegen die aktuelle 1. Mannschaft an.

Drei Livebands rocken die Bühne im Zelt

Ab 17 Uhr geht es dann musikalisch weiter. Drei großartige Livebands aus der Region rocken die Bühne im Zelt. Als Hauptband sind DIE SPRINGER aus Traunstein zu Gast. Feinster Rock und Pop mit selbst geschrieben Texten werden die Gäste musikalisch verzaubern. Der Eintritt ist frei!!!

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Vom Mittagstisch über Kaffee und Kuchen bis zum Barbetrieb am Abend ist alles dabei. Die Einnahmen kommen dem Bau des Sportheims und der Jugendförderung zu gute.

Die Vereine freuen sich darauf, vielen Gästen Ihr neues Sportheim am 3. Oktober ab 11 Uhr präsentieren zu können.

Die Vorstände der beiden Vereine bedanken sich für die zahlreichen bisher eingegangenen Spenden und hoffen auf weitere Unterstützung. Weitere Spenden sind herzlich willkommen.

Sportheim Spenden-Konto:

Kontoinhaber: TSV und RTC
Kto: 200 30 979
BLZ: 711 500 00
Sparkasse Rosenheim