Bericht aus der Chiemgau-Zeitung vom 29.11.2011

Sehr viele Besucher auf dem Weihnachtsmarkt der Turnerinnen in Rimsting

Einen riesigen Ansturm der Besucher erlebten die Turnerinnen des TSV Rimsting auf ihrem 30. und letzten Weihnachtsmarkt in der Turnhalle. Der Erlös fließt wieder in soziale und karitative Einrichtungen in der Region und in aller Welt.

Wie in den vergangenen Jahren kam auch heuer ein fünfstelliger Betrag für diese Zwecke zusammen. Die ersten Schnäppchenjäger waren bereits zwei Stunden vor der Eröffnung da. Als dann der Weihnachtsmarkt aufmachte, setzte ein gewaltiger Besucherstrom ein, der den ganzen Tag wenig nachließ. Die von den Turnerfrauen an vielen Abenden gefertigten Handarbeiten und die selbst gebastelten Sachen für den Weihnachtstisch fanden reißenden Absatz. Ein Großteil der Halle war auch heuer wieder einem Flohmarkt gewidmet. Die Spendenvergabe erfolgt im Rahmen der Weihnachtsfeier der Turnerfrauen am Montag, 12. Dezember. Foto Thümmler