An alle Mitglieder TSV Rimsting

Ich möchte mich bei allen Gönnern, Firmen, Funktionären, Übungsleitern und Mitgliedern, die für den Verein irgend etwas getan haben recht herzlich bedanken.

Das Jahr 2014 war mit vielen Erfolgen, aber auch mit einigen Niederlagen verbunden. Zu den Erfolgen zählt sicherlich der Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Kreisklasse und das verhindern des Abstieges der 2. Mannschaft. Ich danke dem Trainerteam und allen Spielern dafür. Ein weiterer Erfolg für mich war die Zumba-Gruppe mit Jasmin Striffler und die anderen Erwachsenen Gruppen von Rudi Becker, Elisabeth Gollmitzer, Harald Geisler mit Ernst Schütz und Martina Mayer mit Stefan Holler, die unermüdlich jede Woche für Woche Ihre Übungsstunden abhalten. Unsere Jugendleiterin Anja Summerer mit den gesamten Übnungsleitern, namentlich Tini Steinberger, Marion Arnold, Katrin Freiberger, Paula Grebe, Johanna Martin, Alexandra Neuer, Mirja Kaiser, Doris Reichenberger, Anna Schleicher, Andrea Schleicher, Marianne Scholz, Dorothea Weigold und Bea Specht, die hervorragende Arbeit im Kinderbereich leisten und einen super Zusammenhalt untereinander haben, möchte ich auch herzlichst danken. Des Weiteren haben viele Fußballjugendtrainer den Übungsleiterschein gemacht. Somit haben wir im Fußballjugendbereich ein hochqualifiziertes Trainerteam. Einen großen Dank den Trainern und dem Michael Greisinger, der den Trainern die Möglichkeit gab den Schein zu machen. Ferner will ich der Abteilung Fußball für die meist gute Zusammenarbeit danken und den Markus Steinberger herausheben, der nach dem Rücktritt von Michael Greisinger die Aufgaben vom 1. Abteilungsleiter bis zur Neuwahl im März wahrnimmt. Hier habe ich ein Bitte an alle: Wir benötigen unbedingt einen neuen Abteilungsleiter Fußball!!! Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden und den Aufgabenbereich erfahren.

Ein weiterer sehr großer Dank gilt dem Förderverein "Sportfreunde Rimsting" um den Vorsitzenden Andreas Summerer, der dem Verein jahrelang viel Geld in die Kasse einbrachte. Leider wurde dieser mangels Vorstandschaft zum 31.12.2014 aufgelöst!


Nun noch kurz zur neuen Turnhalle, die ja - wie Ihr aus der Zeitung erfahren habt - genehmigt ist. Hier danke ich dem Bürgermeister und dem Gemeinderat für die sehr große Unterstützung. Wir bekommen eine 2,5-Fach-Ballsporthalle mit Gymnastik- und Kraftraum! Die Kosten werden ca. 4,65 Mio Euro betragen. Der TSV muss neben dem Zuschuss vom BLSV von ca. 540.000 € rund ca. 550.000 € aufbringen in Form von Eigenmittel, Spenden, Eigenleistungen und Bank- bzw. BLSV-Darlehen.

Hier läuft mittlerweile die 1. Spendenaktion, die bisher nach einer Woche schon rund 20.000,00 € einbrachte. Den bisherigen Spendern sowie den hoffentlich vielen künftigen Spendern ein riesengroßes Dankeschön. Vergelt's Gott! Der TSV hat einen Spendenticker eingerichtet, der auf der Homepage wöchentliche aktualisiert wird. Ferner werden auch die Spender ohne Spendenbetrag auf der Homepage genannt. Dank an Rudi Unterstrasser!

Der letzte Dank gilt dem TSV-Vorstand namentlich Martina Mayer, Alexander Balmacz, Lilli Heindl, Anja Summerer, Caterina Humbs, Wolfgang Feichtner und Markus Steinberger (Michael Greisinger), die im vergangenen Jahr neben den Ihnen zugeteilten Vereinsarbeiten durch die Planung Turnhalle Neubau sehr viele zusätzliche Stunden geleistet haben.

Jetzt möchte ich noch denen Danken, die ich vergessen habe. Entschuldigung!

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie ein gesundes erfolgreiches 2015.

 

Gruß

Thomas Schuster
1. Vorsitzender
TSV Rimsting

Liebe Sportler/innen,
liebe Rimstinger/innen,

der TSV Rimsting wendet sich mit einer Bitte an alle Rimstinger und Freunde des Sportgeschehens in Rimsting. Spendet für die neue Turnhalle in Rimsting.

Der TSV  leistet für Rimstinger Kinder und Jugendliche vorzügliche Arbeit mit unzähligen ehrenamtlichen Übungsstunden.

Bericht aus der Chiemgau-Zeitung vom 22.09.2014

Bauherrengemeinschaft mit der Gemeinde

Insgesamt zwölf zustimmende Beschlüsse zum Turnhallenneubau haben die Mitglieder des Turn- und Sportvereins (TSV) Rimsting in einer außerordentlichen Versammlung im Gemeindesaal gefasst.

Einladung zur "Außerordentlichen Mitgliederversammlung"

Der TSV Rimsting lädt alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Versammlung am Montag, 15.09.2014 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Rimsting ein.

In der Versammlung wird der Turnhallenneubau vorgestellt. Anschließend stimmen die Mitglieder über die Genehmigung des Turnhallenneubaues ab. Insbesondere muss die Bauherrengemeinschaft und  Nutzungsvereinbarung mit der Gemeinde, Planung und Kosten der Turnhalle sowie die Zuschussanträge und Darlehensaufnahme beschlossen werden.

Jahreshauptversammlung 2014 am 07.03.2014

Jahresbericht der Schriftführerin Caterina Humbs

Für die Organisation des Vereins fanden 2014 2 ÜL-Sitzungen und 2 Vorstandssitzungen statt.

Die  Anzahl der Mitglieder hat sich im Vergleich zum Vorjahr erfreulicherweise wieder leicht auf 1006 erhöht. Die Belegung setzt sich  aus 472 Fußballer, 107 Personen, die  im Kraftraum trainieren und 427 Turnern zusammen.
Zum heutigen Tag kann der Verein sogar 1015 Mitglieder verbuchen.

Mitgliederversammlung 2014 des TSV Rimsting

am 07.03.2014 im Sportheim Rimsting

Der TSV Rimsting hält – heuer zum ersten Mal gemeinsam mit der Fußballabteilung - am Freitag, 07.03.2014 um 19.30 Uhr seine Mitgliedsversammlung  im Sportheim in Rimsting ab.

Neben den Berichten vom Vorjahr und der Entlastung des Vorstandes werden Ehrungen für langjährige Mitglieder vorgenommen.

Ferner wird der Sachstand Neubau Turnhalle von unserem Bürgermeister Josef Mayer erörtert.